Über unsKontaktUnsere MarkenKatalogeDatenschutz
Suchvorschläge
Über unsKontaktUnsere MarkenKatalogeDatenschutz

Bilder im Kopf - Träumen Sie einfach mal vor sich hin

Sommer, Sonne, Meer, Ausflüge und Städtetrips - und Sie mittendrin, in Ihren Tagträumen. Der Sommer ist da und die Lust auf Urlaub auch. Recherchieren Sie doch einfach nach Ferienzielen, wo Sie immer schon mal hinwollten oder schwelgen Sie in Erinnerungen - auf jeden Fall beschäftigen Sie sich mit den schönen Dingen im Leben. Wenn Sie die Reise nicht gleich antreten, dann aber bestimmt bald. Bestücken Sie Ihre Da-will-ich-mal-hin-Liste mit Reisezielen, die Sie im Laufe der Zeit peu à peu in die Realität umsetzen können.

Wir werden Ihre Sommerferienlust ein wenig wecken – fangen Sie ruhig schon mal an zu träumen.

Rom – die „Königin“ der Städte

In Rom springen einem die barocken Kirchenhimmel, mit Cherubinen und Heiligen in die Augen und reißen einen mit in eine andere Welt. Zusätzlich wird man von Eindrücken überflutet, die einen verblüffen und zugleich bezaubern.

Rom führt uns, wie keine andere Stätte, die Entwicklung der europäischen Kultur vor Augen. Nirgendwo kann man, wie hier, die Wurzeln der westlichen Zivilisation aufspüren. Im Schatten der jahrtausende alten Monumente wird mit italienischer Leidenschaft gelebt, gibt es Restaurants, Bars, Theater, von geschäftigem Treiben erfüllte Straßen und Plätze, Verkaufsstände und Märkte. Die Atmosphäre ist inspirierend und entspannt zugleich, der Besucher erfährt neue Impulse und kann sich doch auch genüsslich treiben lassen.

Wenn Sie sich auf einen Rom-Trip vorbereiten wollen, dann stöbern Sie doch ein wenig im „DAS ROM BUCH“. Es lädt Sie zu einer faszinierenden Reise in die Stadt ein und offenbart deren ganze Vielschichtigkeit in brillanten Farbbildern und informativen Texten.
Das Rom Buch

Kopenhagen – ein Sehnsuchtsort, der glücklich macht

Wie die dänische Kultur an sich, ist auch die alte Hafenstadt voll von charmanten Kuriositäten. Kopenhagen besticht mit einer Mischung aus Geschichte und modernem Stadtleben. Es ist klein genug, um sich gut zurechtzufinden, und groß genug, um das wahre Großstadtleben zu spüren. Hier wollen unzählige, versteckte Ecken und spannende, ungewöhnliche Orte entdeckt werden.

Was Ihnen begegnen wird in Kopenhagen: Zufriedenheit, Gelassenheit, Offenheit, ehrliche Freundlichkeit. Das tut gut, erdet und man fährt mit jeder Menge Glück und Hygge im Gepäck zurück.

Hygge als Wort für Gemütlichkeit ist hier in aller Munde. Zeit miteinander verbringen, sich wohlfühlen und gemeinsam kochen und essen macht einen großen Teil davon aus. Um dänische Küche und Lebensart erleben zu können, muss man aber nicht gleich den Koffer packen, sondern einfach nur »Der Geschmack von Kopenhagen« aufblättern: Ein schwelgerisches Koch- und Guckbuch mit spannenden Rezepten und jeder Menge Kopenhagen-Impressionen für großes Kopfkino. Kopenhagen - die kleine Alltagsflucht, die natürlich am besten gelingt mit einem Stück Nordic Pizza, einem Kartoffel-Smørrebrød oder einer Zimtschnecke in der Hand.

Der Geschmack von Kopenhagen: eintauchen, abtauchen, glücklich sein!

Barcelona - die Schöne und das Meer

Hier treffen sich Vergangenheit und Gegenwart, Tradition und Avantgarde, Subkultur und Eleganz und fördern ein Spektakel der Sinne zutage. Während man im Gewirr der mittelalterlichen Gässchen des gotischen Viertels noch den Charme der Vergangenheit atmet, wähnt man sich kurz darauf an dem im Zuge der Olympischen Spiele 1992 erbauten Port Olìmpic, im Zauberland der Postmoderne. Junge spanische Künstler, Designer und Modemacher residieren in der Altstadt und haben Barcelona den Ruf der unkonventionellen quirligen Avantgardemetropole eingebracht. Die Nähe des Meeres genießt man am Hafen oder am Stadtstrand von Barceloneta, an dem in coolen Lounges bis in die Morgenstunden gefeiert wird.
Barcelona – „Bommtown am Meer“. Die Bilder des Fotografen Frank Heuer zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen der pulsierenden Metropole. Mit Hintergrundreportagen, Specials und aktuellen Themen gibt das Buch Einblick in die katalanische Hauptstadt. Das Buch ist in seiner Aufmachung sehr gelungen, die Vorfreude auf einen Barcelona-Trip kann man danach nicht mehr unterdrücken. Stimmen Sie sich ein wenig ein und lassen Sie sich von der Stadt verzaubern.

Das Barcelona Buch
Boomtown am Meer

Oder einfach nur Meer

Sind Sie auch jemand, der bei dem Wort Urlaub sofort an Sonne, Strand und Meer denkt? Wind, Sonnencreme, der Geruch von Salz und der ewige Sand auf der Haut – das ist Urlaub! Ein Strandurlaub ist gut für die Seele und eine ganz besondere Erfahrung. Niemals sonst schauen wir solange in Richtung Horizont und lassen unsere Blicke über das Meer schweifen, um unsere Gedanken zu beruhigen und abzutauchen. Am Meer können wir auftanken, Stress abschütteln und wieder zu uns selbst finden. Hier hat man die besondere Möglichkeit, Dinge in einem neuen Licht zu sehen. Mit dem Meeresrauschen haben wir das Gefühl, alle Probleme hinter uns zu lassen, es überkommt uns eine vollkommene Gelassenheit. Ein Gefühl tiefster Entspannung stellt sich ein. Einfach köstlich.